Magic-Glossar und ergänzende Begrifflichkeiten

Zu Magic ließe sich leicht ein eigenes Lexikon verfassen. Aus diesem Grund und natürlich, damit Sie sich über die wichtigsten Begriffe hinaus noch zusätzlich infomieren können, gibt es hier eine Auflistung der weiteren eventuell nötigen Begrifflichkeiten rund um das Magic-Universum. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird dabei nicht erhoben.

Aktiver Spieler

Ein aktiver Spieler ist der Spieler, der gerade am Zug ist.

Antworten, als Antwort

Antworten bedeutet, direkt nach einem anderen Zauberspruch mit einem Spontanzauber oder einer aktivierten Fähigkeit zu reagieren.

Aufblitzen

Dies ist eine Schlüsselwort-Fähigkeit, die bei Kreaturen, Artefakten und Verzauberungen zu finden ist. Eine solche Karte kann jederzeit gespielt werden, sofern auch ein Spontanzauber möglich ist.

Aufgeben

Eine Partie kann zu jedem Zeitpunkt durch aufgeben abgebrochen werden. Dabei wird dem Gegner der Sieg geschenkt.

Aus dem Kampf entfernen

Wird eine Kreatur aus dem Kampf entfernt, blockt sie nicht länger oder greift nicht mehr an. Sollte diese Kreatur vor der Entfernung eine andere Kreatur geblockt haben, bleibt diese auch geblockt. Es entsteht kein Schaden. Falls ein Kampfschaden auf den Stapel gegangen ist, bevor sie entfernt wurde, wird ihr dieser Kampfschaden nachträglich noch zugefügt.

Ausweichfähigkeit

Diese Fähigkeit führt dazu, dass eine Kreatur schwieriger zu blocken ist.

Beherrscher

Ein Beherrscher ist ein Spieler, der einen Zauberspruch oder eine Fähigkeit gespielt hat. Dies gilt auch für denjenigen Spieler, der eine bleibende Karte ausspielt.

Besitzer

Derjenige, der das Spiel mit einer bestimmten Karte im Deck begonnen hat, ist auch deren Besitzer. Dabei ist es völlig unabhängig davon, ob der Gegner diese Karte kontrolliert.

Booster, Booster-Packung

Dies ist eine Tüte mit 15 Magic-Karten. Sie dienen dazu, die Sammlungen der Spieler aufzustocken, wobei sie meistens eine seltene, 3 weniger seltene und 11 häufige Karten enthalten.

Doppelschlag

Doppelschlag ist eine Fähigkeit von Kreaturen, die dazu führt, dass sie einen doppelten Kampfschaden anrichten können. Ebenso wie beim Erstschlag ist es hier ratsam, eigens für Kreaturen mit dieser Fähigkeit ein zusätzliches Kampfschadensegment einzurichten.

Erinnerungstext

Der Erinnerungstext findet sich auf der Karte innerhalb der Textbox. Er erinnert den Spieler daran, wie eine bestimmte Regel oder eine bestimmte Schlüsselwort-Fähigkeit funktioniert.

Farblos

Farblos bedeutet die Unabhängigkeit einer Karte von den 5 Farben. Farblos selbst stellt demnach keine Farbe dar und kann nicht gewählt werden, wenn der Spieler dazu aufgefordert ist, eine Farbe zu bestimmen. Zu den farblosen Karten zählen Länder und Artefakte.

Goldene Regel

Die Goldene Regel besagt, dass eine Magic-Karte, die dem Regelbuch widerspricht, den Vorrang besitzt. So gibt es einzelne Karten, mit denen fast jede Regel außer Kraft gesetzt werden kann.

Ein Beispiel: Die Spielkarte 'Unnachgiebiger Ansturm' erlaubt dem Spieler eine zusätzliche Kampfphase, der eine zusätzliche Hauptphase folgt. Die Karte ist also nicht regelkonform und verändert für diesen einen Zug den vorgeschriebenen Ablauf.

Kontrolle

Der Spieler kontrolliert selbst gespielte Zaubersprüche und bleibende Karten, die auf seiner Seite ins Spiel gekommen sind. Zudem kontrolliert er Fähigkeiten, die von bleibenden Karten unter seiner Kontrolle ausgehen.

Kosten

Kosten entstehen, sobald ein Spieler einen Zauberspruch oder eine aktivierte Fähigkeit spielen möchte. Dies kann er also nur machen, wenn er die Kosten in voller Höhe bezahlen kann.

Lebensverknüpfung

Dies ist eine Schlüsselwort-Fähigkeit bei bleibenden Karten, die dazu führt, dass ihr Beherrscher soviele zusätzliche Lebenspunkte erhält wie er damit Schadenspunkte zufügt.

Legendär

Legendär ist ein Übertyp, der sich in der Typuszeile einer Karte vor dem Wort Kreatur oder Artefakt findet. Zu jedem Zeitpunkt innerhalb eines Spieles ist es nur erlaubt, dass sich eine legendäre Karte im Spiel befindet. Sollten einmal 2 oder mehrere dieser Karten ins Spiel gelangen, kommen sie alle auf den Friedhof des Besitzers.

Match

Ein Match setzt sich aus einer Reihen von Partien zusammen, die ein Spieler gegen seinen Gegner führt. Dabei werden die meisten Matches in 2 bis 3 Partien unterteilt.

Mehrfarbige Karte

Eine mehrfarbige Karte besitzt mehr als eine Farbe in ihren Manakosten. Diese Art von Karten findet sich meist in den Magic-Erweiterungen.

Neutralisieren

Ein Zauberspruch oder eine Fähigkeit, die neutralisiert werden, habe keinen Effekt mehr, da sie vorher unschädlich gemacht wurden. Die entsprechenden Karten werden vom Stapel entfernt und kommen auf den Friedhof.

Kartenspiele Regeln › Sammelkarten › Magic › Glossar

2011 www.kartenspiele-regeln.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Sitemap