Das Bieten beim Kartenspiel

Beim Bieten wird vor Beginn der Spiels der Handwert der Karten ermittelt, um den Alleinspieler zu bestimmen. Den Farben oder Kartenkombinationen werden bestimmte Werte zugeordnet (das ist von Spiel zu Spiel verschieden), die festlegen wie hoch jeder Spieler bieten kann. Wer zum Beispiel Kreuz spielen möchte, ist daran gebunden, welchen Wert diese Farbe im Spiel hat. Mitunter ist auch die Anzahl der Buben (wie im Skat) entscheidend.

Siehe auch Reizen.

Kartenspiele Regeln › Kartenspiel Glossar › Bieten

2011 www.kartenspiele-regeln.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Sitemap